Aufbau des Findlingsgartens

 

Der Findlingsgarten wurde unter langer Vorarbeit geplant und aufgebaut. Im folgenden sehen Sie den Transport des 18 Tonnen wiegenden "Massezentrums" des Findlingsgartens von seinem ursprünglichen Platz zu seiner heutigen Heimat.

Ursprüngliche Lage des Riesenfindlings.
Mit Muskel- oder Pferdekraft wäre hier nichts gegangen. Stärkeres Gerät musste ran.
Der Stein wird Huckepack genommen
Tieflader und Kran bei der Arbeit
Der Riese in Aktion
Angekommen am Ziel

 

nach oben

 


Startseite    Der Ort    Geschichte    Umgebung    Einwohner   Bilder